Prix Wasserfrau, nominieren Sie!


 

Liebe Mitglieder des Vereins Prix Wasserfrau, liebe Interessierte, liebe ehemalige Preisträgerinnen

 

 

 

Leider kann im Jahr 2020 keine Verleihung des Prix Wasserfrau stattfinden. Der Vereinsvorstand hat dies mit grossem Bedauern so beschlossen. Die Situation für einen Verein, dessen Mitglieder in drei verschiedenen Ländern wohnen, welche je ein anderes Corona-Bekämpfungskonzept haben, ist noch schwieriger als jene eines national tätigen Vereins. So können wir z.B. nicht abschätzen, wann wir wieder über die Grenzen reisen dürfen.

 

Wir freuen uns umso mehr auf eine Austragung der Preisverleihung im Jahr 2021!

 

 

 

Da wir Ihnen dieses Jahr keinen Anlass bieten können, möchten wir Ihnen mitteilen, dass der Jahresbeitrag 2020 freiwillig ist. Wer ihn trotzdem ganz oder teilweise leistet, verhilft uns zu einem Polster für das nächste Jahr. Vielen Dank.

 

 

 

Wir sind zudem weiterhin froh um Nominationen von möglichen Preisträgerinnen (und Preisträgern) für 2021. Auch dafür jetzt schon vielen Dank.

 

 

 

Mit freundlichen Grüssen und besten Wünschen für eine gute Gesundheit

 

Für den Vorstand:

 

Hildegard Fässler, Präsidentin

 

 

Gemäss Statut über den Prix Wasserfrau kann jedermann / jede Frau geeignete Personen oder Organisationen für den Preis vorschlagen. Verwenden Sie untenstehendes Kontaktformular. Wir nehmen Nominationen gerne entgegen und setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Download
Projektdossier Prix Wasserfrau
PrixWasserfrau_Projektdossier 2019vollst
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
Übersicht über alle Preisträgerinnen seit der Gründung
PrixWasserfrau_Preistraegerinnen_2019.pd
Adobe Acrobat Dokument 267.0 KB